Wie alles begann? ... und vor allem wann?

.....vor 10 Jahren 1998 / 2000 ???

Neu: Präsentation zum 10-jährigen Jubiläum zum Download

Am 3. Oktober 2010 feierten wir unser 10 - jähriges Bestehen als Gemeinde. Eine Präsentation zum Download gibt es hier  als PDF-Datei.

Hier entsteht ein Gemeindearchiv. Manchmal ist es gut, sich zu erinnern, wie etwas begann. Wann gab es die ersten Überlegungen, in Bemerode oder am Kronsberg eine Baptistengemeinde zu gründen? Wer war daran beteiligt? Wie ist die Entwicklung gewesen? Und wenn wir auf den heutigen Tag schauen - wie hat Gott seine Ziele verwirklicht? Waren das alles so geradlinige Wege? Wenn wir zurückblicken fragen wir uns vielleicht - hat es sich damals gelohnt?

Also ich bin auf einige ältere Dokumente gestoßen, die bezeugen, dass das schon länger im Blickfeld der Ev. Freikl. Gemeinde am Döhrener Turm war, hier mit einer Gemeindearbeit anzufangen. Nach und nach möchte ich hier eine chronologische Geschichte der Gemeinde gestalten, die zu jedem Jahr einen oder mehrere Beiträge liefert. 

Seit 1991 - Vorüberlegungen in der Südstadtgemeinde

Seit 1991 oder möglicherweise früher gab es in der Ev. Freikl. Gemeinde Hannover Süd Überlegungen, im Bereich Bemerode / Kronsberg eine neue Gemeinde zu gründen.

1991

Kindergarten / Gemeindezentrum am Spargelacker oder hinter der Blauen Schule oder wo oder was? Ich beginne erst einmal mit einem Protokoll von 1991 und staune!

1993

Bei einem "Hauskreis-Treffen" der "Südstadtgemeinde" am 17.09.1993 steht auf der Tagesordnung unter Punkt 4:

Hauskreise als Träger der Mission und Evangelisation

  • Fragen der Gemeindegründung
  • unsere Missionsgebiete: Döhren, Laatzen, Bemerode

Jedoch die Kernziele der Gemeindearbeit werden am 27.11.1993 bei einer Gemeindeleitungsklausur folgendermaßen gesetzt:

a) Integration Flüchtlingswohnheim

b) Zweiter Pastor

c) Neubau bzw. Anbau an das vorhandene Gemeindehaus

Damit ist das Missionsprojekt in Bemerode erst einmal wieder in den Hintergrund gerückt.

1994 - 2006: Hier fehlt Ihr / Euer / Dein Beitrag!

Wer auf diese Seite stößt und einen Beitrag in Wort und Bild veröffentlichen möchte, sende eine E-Mail an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - dann sehen wir weiter, was wir daraus machen können. Herzliche Einladung zum Mitmachen und Mitfreuen über die Geschichte Gottes hier am höchsten Berg Hannovers [118m]!

2007

15.06. 2007 Erste Taufe

Da die Gemeinde kein eigenes Taufbecken im Kirchenzentrum hat, findet die erste Taufe im Gemeindehaus der Ev. Freikl. Gemeinde im Roderbruch statt. Getauft wird Antonia Schmidt. Die Predigt zur Taufe hält Pastor Thorsten Milkowski.

Herbst 2007 Gemeindereferent Matthias Roth

Mit Matthias Roth stellt die Gemeinde ihren ersten hauptamtlichen Mitarbeiter ein als Gemeindereferent - oder dürfen wir ihn Pastor nennen? Hirte in jedem Fall...

2008

22.05.2008 Erlangung der Selbständigkeit als Gemeinde

Seit Donnerstag, den 22. Mai 2008 ist die Evangelisch Freikirchliche Gemeinde am Kronsberg selbständig! Die letzte Hürde wurde bei der Abstimmung auf der Bundeskonferenz der Baptistengemeinden in Kassel genommen.

29. 06. 2008 Erste Taufe unter freiem Himmel

Noch immer fehlt der Gemeinde ein Taufbecken im Kirchenzentrum. Was hilft? Improvisieren: in einer wunderschönen Anlage, einem sogenannten Schwimmteich der Firma STEINBERG findet die erste Taufe unter freiem Himmel statt!

Siegmar Ahlvers